Kommentar zur Bücherbox – Rhein-Zeitung Koblenz 17.10.2014